Mobilfunktarif. Mann am Handy.
KategorienMobiltarif Vergleich

Der Mobilfunktarif Leitfaden zum Vergleichen

Herauszufinden, welcher Mobilfunktarif der richtige für Sie ist, kann schwierig sein. Unser praktischer Leitfaden für Tarife hilft Ihnen dabei.

Mobilfunktarif. Frau am Handy.

Laut einer von der Ofcom akkreditierten Umfrage geben drei Viertel der Briten mit monatlichen Verträgen zu viel für ihren Mobilfunkvertrag aus, wobei sich die Gesamtausgaben auf schockierende 5 Milliarden Pfund pro Jahr belaufen.

Noch alarmierender ist, dass dies trotz einer riesigen Auswahl an Verträgen und Vergleichsseiten, die Ihnen helfen, die besten Angebote aufzuspüren und Preise zu vergleichen, geschieht.

Hier beantworten wir also Ihre Frage: „Welches Handy ist das beste für mich?“ und helfen Ihnen, nicht zu viel dafür zu bezahlen.

Den richtigen Mobilfunktarif finden

Wenn Sie sich ein neues Mobiltelefon zulegen wollen, gibt es zwei wichtige Dinge, die Sie beachten müssen: das Mobilteil und den Telefontarif.

Wenn Sie nicht wissen, welches Mobiltelefon Sie suchen, können wir Ihnen helfen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Handytests.

Wenn Sie Ihr Wunschhandy gefunden haben, gehen Sie auf die Handyseite.

Hier können Sie die Angebote nach Vertragslaufzeit und Preis filtern. Sie können die Angebote auch nach Daten, Anrufen oder Textvolumen sortieren, so dass die Auswahl eines Angebots einfach ist, egal, was Ihre Priorität ist.

Herauszufinden, welcher Handytarif Ihre Bedürfnisse erfüllt, muss auch nicht schwierig sein.

Wenn Sie sich ein neues Mobiltelefon zulegen wollen, gibt es zwei wichtige Dinge, die Sie beachten müssen: das Mobilteil und den Telefontarif.

Wenn Sie nicht wissen, welches Mobiltelefon Sie suchen, können wir Ihnen helfen.

Wenn Sie Ihr Wunschhandy gefunden haben, gehen Sie auf die Handyseite.

Hier können Sie die Angebote nach Vertragslaufzeit und Preis filtern. Sie können die Angebote auch nach Daten, Anrufen oder Textvolumen sortieren, so dass die Auswahl eines Angebots einfach ist, egal, was Ihre Priorität ist.

Herauszufinden, welcher Handytarif Ihre Bedürfnisse erfüllt, muss auch nicht schwierig sein.

Den Mobilfunktarif monatlich zahlen oder einmalig?

Bei monatlichen Mobilfunktarifen zahlen Sie nur einmal im Monat und haben in der Regel ein bestimmtes Kontingent an Minuten und SMS. Jede Gesprächszeit, die Sie über den inkludierten Betrag hinaus nutzen, wird Ihnen in Rechnung gestellt.

Bei Prepaid-Tarifen können Sie Ihr Telefon im Voraus mit Guthaben aufladen und es dann so lange nutzen, bis das Prepaid-Guthaben aufgebraucht ist. Personen, die gerne die volle Kontrolle über ihre Ausgaben haben, bevorzugen den Tarif „Pay as you go“.

Mobilfunktarif. Frau draußen am Handy mit Kopfhörern.

Was gehört zu einem Mobilfunktarif?

Ein Mobilfunktarif besteht aus vielen Elementen, von Inklusivgesprächen und -texten bis hin zu E-Mail- und Datenanwendungen.

Inklusivminuten

Jeder Handytarif sollte Inklusivminuten anbieten, die Höhe der Inklusivminuten hängt in der Regel davon ab, wie viel Sie jeden Monat bezahlen.

Viele Business-Mobilfunktarife bieten kostenlose Anrufe zu Ihren Kollegen, wenn Sie alle im gleichen Netz sind, während verbraucherorientierte Mobilfunktarife in der Regel eine bestimmte Anzahl von kostenlosen Anrufen pro Monat anbieten.

Vergleichen Sie jetzt alle Angebote für Mobiltelefone und kostenlose Anrufe bei Uswitch.

Inklusiv-Texte

Ähnlich wie Inklusivminuten bieten die meisten Mobilfunktarife eine bestimmte Anzahl von Inklusivtexten. Dies beinhaltet oft eine Anzahl von Freitexten, die mit einem Zusatzpaket aufgestockt werden kann.

Daten beziehen sich auf Inhalte oder Informationen, auf die Sie mit Ihrem Handy über das Internet zugreifen können, z. B. Webseiten, Musik oder Videoanrufe.

Wenn Sie jemand sind, der gerne das Beste aus der fortschrittlichen Technologie auf Ihrem Telefon macht, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Handytarif ein Datenpaket enthält.

Internationaler Mobilfunktarif

Anrufe von Handys im Ausland können sehr teuer sein. Wenn Sie jedoch planen, Ihr Mobiltelefon häufig im Ausland zu benutzen, können Sie einen Handytarif abschließen, der Ihnen einen guten Tarif für internationales Roaming bietet.

Vertragslängen

Die Länge von Telefonverträgen ist sehr unterschiedlich. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die ihr Telefon regelmäßig aufrüsten, könnte es eine gute Idee sein, einen 12-Monats-Vertrag zu wählen.

Diese Art von Verträgen, die viele Netze in letzter Zeit wieder eingeführt haben, eignen sich hervorragend für Einsteiger in die Mobilfunktechnologie und ermöglichen es ihnen, die neuesten und besten Modelle auf dem Markt zu erhalten.

Die meisten Verträge haben jedoch eine Laufzeit von 18 oder 24 Monaten.

Der Hauptvorteil längerer Laufzeiten – und das gilt insbesondere für 24-Monats-Verträge – ist, dass Sie aufgrund der Vertragsdauer in der Regel einen niedrigeren monatlichen Beitrag zahlen.

Außerdem zahlen Sie wahrscheinlich einen geringeren Betrag für das Gerät selbst oder sogar gar nichts.

Was könnte Sie noch interessieren:
Niedrige Telefonrechnung als Student
Mobilfunk in Deutschland
Das günstigste Netz für EU & Ausland
Roaming in der EU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.